PRESSE

TZ

Edle Kleider zur Miete: Natascha Grün macht's möglich

Gratis kriegt Otto-Normalverbraucherin zwar nichts, aber es gibt durchaus Möglichkeiten, günstig an ein schönes Abendkleid zu kommen. Der Kostümverleih Breuer in der Hohenzollernstraße zum Beispiel, hat Abendkleider ab ca. 45 Euro für drei Tage im Programm. Die meisten davon kann man für einen Aufpreis sogar erwerben.

Exklusiver ist das Angebot bei Natascha Grüns neu gegründeter Münchner Firma dresscoded.com, wo man sich Designer-Kleider von Escada, Talbot Runhof oder Barbara Schwarzer zwischen 150 und 350 Euro leihen kann. Praktisch: Man kann sich ein Kleid in zwei Größen schicken lassen, bezahlen muss man natürlich nur eines. Nach dem großen Auftritt schickt man das Kleid einfach wieder zurück, die Reinigung ist bei den Preisen schon dabei. Freilich, für rund 200 Euro kann man sich schon ein neues Kleid kaufen, aber halt keines von den großen Designern, wo grob gesagt, mindestens ein Tausender fällig wird.

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

Ihre Bewertung

Copyright © 2019 Dresscoded GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

AGB (MIETE) · AGB (KAUF) · Impressum